Hypnose Mondsee:

Hierzenbergerstrasse 1a

5310 Mondsee

Büroadresse:
Sperr Josef
Am Höribach 36
5310 Mondsee

Ich biete ausschließlich nicht Medizinische Hypnose an.

Bitte beachten Sie, dass ich keine körperlichen und seelischen Krankheiten behandle. Bei Krankheiten ist eine medizinische Behandlung durch einen Arzt / Ärztin indiziert.


AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Die Seminaranmeldung erfolgt schriftlich, per Mail, Fax. Der Vertrag kommt mit der Annahmeerklärung per E-Mail zu Stande. 

2.Mit Absenden des Onlineformulars oder der Zusendung der schriftlichen Seminaranmeldung erklärt sich der Absender mit der elektronischen Speicherung seiner angegebenen Daten einverstanden. Mit Absendung der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, E-Mails vom Hypnose Sperr zu erhalten und telefonisch kontaktiert werden zu dürfen. Dies kann er jederzeit widerrufen.

3.Das Hypnose Sperr ist berechtigt, Teilnehmer ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Bereits bezahlte Seminargebühren werden in diesem Fall zu 100% zurückerstattet.

4.Teilnehmer, die wiederholt den Seminarablauf stören,  können nach vorheriger mündlicher Abmahnung vom Seminar ausgeschlossen werden. Die Seminargebühr ist in diesem Fall nicht rückzahlbar! 

5.Das Seminar kann aus wichtigem Grund (zu geringe Teilnehmerzahl, Krankheit,..)  Die Absage erfolgt per E-Mail oder telefonisch. Bereits erfolgte Zahlungen werde entweder zurückbezahlt oder, nach Rücksprache mit dem Teilnehmer für einen Ersatztermine gutgeschrieben  Ein etwaiger darüber hinausgehender Schadenersatz ist jedenfalls ausgeschlossen.

6.Der Referent kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen ausgewechselt werden.

7.Bei Absage am ersten Seminartag und bei unabgemeldetem Nichterscheinen zum Seminarbeginn werden 100 % des Seminarbeitrages einbehalten bzw. in Rechnung gestellt.

8.Das Hypnose Sperr stellt die Räumlichkeiten zur Verfügung. Der Seminarort kann, falls notwendig, bis zum Seminarbeginn verlegt werden.
Der Teilnehmer erhält Unterlagen über die wesentlichsten Seminarinhalte sowie ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme.

9.Nicht inbegriffen sind Kosten für Übernachtung, Verpflegung und An- und Abreise. 

10.Die Seminargebühr wird nach Rechnungsstellung zur Zahlung fällig.

11 Haftungsbeschränkung

Die gesamte Seminarteilnahme und insbesondere die Teilnahme an praktischen Übungen erfolgt freiwillig und auf eigenes Risiko des Teilnehmers. Die Haftung des Veranstalters und des Referenten für etwaige Schäden wird ausgeschlossen bzw. auf das gesetzlich mögliche Mindestmaß reduziert. Der Teilnehmer darf außerdem nur an praktischen Übungen teilnehmen, wenn er körperlich und psychisch vollkommen gesund ist.

Bei allen Ausbildungen von Hypnosecoach Sperr steht das private Interesse der Teilnehmer im Vordergrund. Es werden keine Versprechen bezüglich einer etwaigen beruflichen Anwendbarkeit der gelehrten Inhalte abgegeben.

12.Zusätzliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Sollten einzelne Vereinbarungen oder die AGB insgesamt unwirksam sein oder werden, treten an Stelle der unwirksamen Vereinbarungen rechtsgültige Vereinbarungen, die der/den Unwirksamen am nächsten kommen.