Sporthypnose

Neue Forschungsergebnisse besagen, dass ein Sportler nur unter 50 % seiner eigentlichen Leistungsfähigkeit nützen kann, selbst wenn er intensiv trainiert.

Mentales Training ermöglicht die Entwicklung vieler Fähigkeiten über die Sportler verfügen müssen, um vom physischen Training optimal zu profitieren und in Wettbewerben Spitzenleistungen erbringen zu können.

Spitzenleistungen sind zum überwiegenden Teil Mental und Sporthypnose ist eine tolle Möglichkeit auf angenehme Weise Leistungssteigerungen zu erzielen. Viele der weltbesten Spitzensportler nutzen das!

Klare Zielsetzung - Visualisieren des Erfolges, des Sieges - Motivation für Training/Wettkampf - Nervös vor/bei Wettkampf  - Konzentration im richtigen Augenblick - Energie und Kraft auf Abruf - Durchhaltevermögen - Ablenkung durch Außeneinflüsse vermeiden - Erwartungsdruck aushalten - Zum Erlernen eines Bewegungsablaufes, einer Technik - Zum Umlernen einer alten Technik (oder Bewegungsablauf) in eine neue, oder ausbessern einer fehlerhaften Technik. - Das Wegstecken eines Fehlers oder einer Niederlage - Innere Ruhe und Konzentration beim Wettkampf - Muskeltraining durch Mentaltraining - Schnelle Rehabilitation nach einer Verletzung!