Motivation steigern

um Ihre Ziele schneller und leichter zu erreichen 

Die Hypnose als "Königin" der Mentaltechniken ist bekannt für ihren Einsatz in Motivationstrainings und war bisher vor allem höheren Führungskräften vorbehalten. Doch mit steigendem Bekanntheitsgrad der Hypnose verbreitet sich ihr Einsatz vom Sport bis zum Business in alle Bereiche!

Jeder kennt den sogenannten "inneren Schweinehund", Motivationsprobleme, die einen beruflich wie auch privat immer wieder sabotieren. 

Grund dafür ist, weil das Unterbewusstsein und das Bewusstsein nicht das gleiche Ziel verfolgen. Das bedeutet im Detail, dass man meist kein höheres Ziel hat, das man auch wirklich von innen nach außen lebt. Dabei handelt es sich um die sogenannte „intrinsische Motivation“, die aktiviert werden muss, damit man bei Zielen, die sich über einen längerfristigen Zeitraum ausdehnen, motiviert bleibt und auch trotz negativer Einbußen dennoch nicht aufgibt und am Ball bleibt.

Die Lösung zu Ihrem Motivationsproblem:

Hier hilft die Hypnose (als eine Art Motivationstraining), um Ihre Ziele fest in Ihr Unterbewusstsein zu verankern, wodurch sich Ihre Antriebskraft steigern kann, damit sich das Ziel leichter verwirklicht. Hier kann aber mit Hypnose noch viel weiter gegangen werden: Man kann zum Beispiel herausfinden, ob man am richtigen Weg ist, wenn man so weitermacht wie bisher. Das ermöglicht es einem Wege und Möglichkeiten herauszufinden, was man besser machen könnte, sofern man mit dem zukünftig prognostizierten Ergebnis nicht zufrieden ist.

Das hat nichts mit Esoterik oder Wahrsagerei zu tun, sondern das Unterbewusstsein ist sehr präzise und kann eine Einschätzung dessen geben, ob man das Ziel das man erreichen möchte, auch mit den jetzigen Glaubenssätzen die man hat, erreichen kann. Außerdem kann man die gewünschte Zielerreichung bereits in Hypnose erleben lassen und im Anschluss die einzelnen Schritte herunterbrechen, die notwendig sind, damit man das Ziel auch erreichen kann.