Kinderhypnose

Gerade bei Kindern ist Hypnose besonders geeignet und eine tolle kreative Lösung bei vielen großen und kleinen Problemen - ganz ohne Nebenwirkungen!

Kinder und Jugendliche reagieren besonders gut auf die Hypnose, weil sie ein natürliches Verlangen nach neuen Erfahrungen und Ideen haben. Kinder kommen jeden Tag mit Trancezuständen in Berührung, sei es beim intensiven Spielen, beim konzentrierten Lernen oder beim gebannten Fernsehen. Trancezustände (Hypnose) sind für sie ganz normal!

In der Trancearbeit werden mit spannenden Geschichten, Visualisierungen und fantasievollen Rollenspielen auf spielerische Weise die Themen der Kinder gemeinsam aufgearbeitet, um damit  die unterschiedlichsten Störfaktoren auszuschalten.

Einige Anwendungsmöglichkeiten:

  1. Unterstützung bei schulischen Themen

  2. z.B. Prüfungsstress, Lernblockaden, Stress in der Schule

  3. Stärkung des Selbstbewusstseins

  4. Förderung von Aufmerksamkeit und Konzentration

  5. Bewältigung von Stresssituationen

  6. Schlafverbesserung

  7. Bettnässen

  8. persönliche Ziele erreichen

  9. und vieles mehr

Bei der Hypnosesitzung sind meist auch die Eltern anwesend!